Sicherheit ist ein zentrales Grund­bedürfnis von uns Men­schen. Die ex­ternen Ein­flüsse wie der jüngs­te Cyber-Security-Vorfall als auch die Bedrohung durch Covid 19 ha­ben uns bei Symrise ge­zeigt, dass Si­cher­heit keine Selbstver­ständ­lichkeit ist. Ihre Sicher­heit und die Ihrer Fa­mi­lien ist für uns von größ­ter Be­deu­­tung und liegt auch mir per­sönlich sehr am Her­zen. Als Un­ter­neh­men über­nimmt Symrise täglich die Verant­wor­tung dafür, dass Ihr Ar­beits­platz so sicher wie mög­lich ge­stal­tet ist und Sie ge­sund blei­ben. Mit der Arbeits­sicher­heits­kam­pag­ne „Drive to 100% Safety“ wollen wir das Be­wusst­sein aller Mit­ar­bei­ter/-in­nen für das The­ma schär­­­­fen. Ge­mein­sam mit Ihnen wollen wir eine Sicher­heits­kultur auf­bauen, die nach­haltig zur Er­haltung der Ge­sundheit aller Mitar­bei­ter/-in­nen bei­trägt. Ich möchte Sie da­rum bit­ten, ge­mein­sam mit mir das The­ma mit der Bedeu­tung zu be­trach­ten, der es ge­bührt, und un­sere Aktio­nen nach Kräf­ten mit Ihrem Enga­gement zu un­ter­stützen.

Dr. Heinz-Jürgen Bertram, Vorstandsvorsitzender der Symrise AG